, ,

Japanische Sägefeile 75 mm

Verfügbarkeit:

Vorrätig


Eine feine japanische Sägefeile zum Schärfen japanischer Sägen mit Zähnen von 17 TPI bis 25 TPI.

32,35 Inkl. MwSt

Vorrätig

Verwenden Sie diese Sägefeile um Japansägen mit Zähnen von 17 TPI bis 25 TPI zu schärfen. Nur für Sägen ohne extra gehärtete Zähne geeignet. Diese Sägen sind an einer einfachen Funktion zu erkennen. Die Sägeblätter sind nicht austauschbar.

Nicht austauschbare Sägeblätter sind gehärtet, jedoch nicht auf die gleiche Härte wie austauschbare Sägen. Die austauschbaren Sägeblätter können aufgrund der zusätzlichen Härte nicht geschärft werden.

Nicht austauschbare Sägen haben normalerweise ein sehr hochwertiges, breiteres Sägeblatt, das sich nach jahrelangem Gebrauch und wiederholtem Schärfen langsam verengt.

Japanische Holzarbeiter sind oft Liebhaber der Tradition und schärfen daher gerne ihre eigenen Sägen. Diese Holzarbeiter schätzen die Qualität traditioneller japanischer Sägen und drückten ihre Handwerkskunst unter anderem in der Pflege ihrer Werkzeuge aus.

Diese Sägefeile wird mit einem Buchenholzgriff geliefert. Da einige Holzarbeiter es vorziehen ohne Griff zu schärfen wird der Griff unmontiert geliefert.

Die spezielle Sägefeile wird ebenfalls seitlich „geschnitten“, damit Sie den Sägezahn nicht abschleifen sondern auch das Sägeblatt damit schärfen.

Nicht zum Schärfen der kleinsten Detailsägeblätter empfohlen.

Blattlänge

insgesamt 0.0
0
0
0
0
0

Bewerten Sie als Erster “Japanische Sägefeile 75 mm”

Es gibt noch keine Bewertungen.