Japanischer Hobel Kanna 58 mm 10PN58

Verfügbarkeit:

Vorrätig


Dieser außergewöhnliche japanische Flachhobel ist besonders für feine Verarbeitung jedes Werkstücks geeignet. Gefertigt aus einem Stück japanischer Weißeiche.

79,95 Inkl. MwSt

Vorrätig

Mit diesem außergewöhnlichen japanischen Flachhobel wird der Holzbearbeitung eine neue Dimension hinzugefügt. Verwenden Sie diesen Hobel für das Abziehen und für feine Verarbeitung aller Holzarten. Die bemerkenswerte Glätte, die mit diesem Hobel erreicht wird, ist eine der Besonderheiten des Kanna. Mit dem japanischen Flachhobel wird auf Zug gearbeitet. Richtig eingestellt produziert dieser japanische Hobel hauchdünne Späne und die Nachbearbeitung des Werkstücks ist in der Regel nicht notwendig.

Die Takagi Flachhobel enthalten auswechselbare HSS-Klingen, die einfach gewechselt werden können. Das macht das teure und zeitraubende Schleifen von Hobelmeißeln überflüssig. Die HSS-Klingen passen genau zwischen die geschmiedete Stahlrückseite des Hobels und den Meißel und können präzise nach Ihren eigenen Wünschen angepasst werden. Die Klingen dieser japanischen Hobel sind bis 68 HRC induktionsgehärtet und garantieren daher eine sehr lange Standzeit.

Vor dem Einsatz erfordert die Anpassung des Hobels einige Präzision und Geduld. Das Ergebnis, dass Sie erreichen, ist jedoch unvergleichlich. Japanische Blockhobel brauchen regelmäßige Wartung, da sich wechselnde Bedingungen wie Feuchtigkeits- und Temperatur-Schwankungen auf die Sohle des Hobels auswirken können. Überprüfen Sie deshalb regelmäßig, ob die Sohle des Hobels noch flach ist, und korrigieren Sie sie, wenn nötig, mit Schleifpapier oder einem Schabeisen.

Ersatzklingen Artikelnr. 01PN58 (auf Anfrage lieferbar)

Artikelnummer: 10PN58 Kategorie: Schlagwort:
Länge

257 mm

Breite

72 mm

Höhe

35 mm

Schneidfläche

58 mm

insgesamt 0.0
0
0
0
0
0

Bewerten Sie als Erster “Japanischer Hobel Kanna 58 mm 10PN58”

Es gibt noch keine Bewertungen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …