Angebot!
,

Set Traditionelle Japansägen Fein 100700

Verfügbarkeit:

Vorrätig


Ein Basisset mit traditionellen japanischen Sägen für Holzarbeiter, die ein (sehr) glattes Ergebnis anstreben.

88,50 97,05 Inkl. MwSt

Vorrätig

Dieses japanische Sägeset wurde für Holzarbeiter zusammengestellt die ein sehr glattes Finish suchen. Das Set besteht aus den wichtigsten Sägen die zu einem Basisset gehören. eine zweiseitige Ryoba, eine genaue Dozuki-Fein-Säge und eine starke Kataba-Säge. Jede dieser traditionell ausgeführten japanischen Sägen hat eine (sehr) feine Verzahnung, mit der sehr glatte Sägeschnitte erzeugt werden können. Hervorragend geeignet für die Herstellung von Holzfugen und Sägeschnitten die in Sicht kommen.

Das Set besteht aus:

Traditionelle Kataba 250 100250 (19 TPI)

Eine traditionelle Kataba-Feinsäge mit einem 250 mm Sägeblatt und feiner Verzahnung von 19 TPI (Zähne pro Zoll). Sehr geeignet für Trenn- und Gehrungsarbeiten und für allgemeine feine Sägearbeiten. Diese feine Kataba Japansäge erreicht seine beste Leistung als Parkett-, Laminat-, Fußleisten- oder Bilderrahmensäge. Besonders für Möbelherstellung und feine Holzarbeiten wird diese Kataba Japansäge wegen der glatten und sauberen Sägeschnitte geschätzt. Auch als Hobby- und Feinsäge kann diese Kataba gefallen. Die gehärteten Sägeblätter haben eine induktiv gehärtete und polierte, dreiseitig geschliffene Verzahnung von 68 bis 71 HRC (Hardeness Rockwell Cone) und garantieren eine sehr lange Standzeit und Lebensdauer. Die Sägeblätter können nicht geschärft werden, aber ein Ersatzsägeblatt kann leicht gewechselt werden.

Ryoba Gisuké 210 mm 10RG210 (17 TPI)
Eine traditionelle Ryoba-Säge mit hervorragenden Sägeeigenschaften und breiten Anwendungsmöglichkeiten. Hergestellt aus hochwertigen Hi-Flex Kohlenstoffstahl und für alle Sägearbeiten geeignet. Verwenden Sie diese Japansäge für tiefes Sägen in Edelholz und Hartholz. Diese japanische Säge ist ideal für diejenigen, die noch keine oder wenig Erfahrung mit den traditionellen Ryoba-Sägen haben. Das Sägeblatt mit einer Länge von 210 mm ist mit einer dreiseitig geschliffenen Trapezverzahnung (17 TPI) versehen. Die Längsschnittseite hat eine anwachsende Dreiecksverzahnung von 6 bis 10 TPI. Die Sägeblätter dieser Ryoba Gisuke sind gehärtet, aber die Verzahnung kann geschliffen werden.

Dozuki mit Rückenverstärkung 240 mm 10DN240 (22 TPI)
Eine traditionelle japanische Feinsäge vom Typ Dozuki. Verwenden Sie diese Säge für perfekt passende Holzverbindungen und ein extrem sauberes Ergebnis. Verwenden Sie diese Japansäge z.B. als Parkettsäge oder für Bilderrahmen, aber auch beim Bau von Musikinstrumenten. Diese Dozuki Japansäge ist mit einer dreiseitig geschliffenen Trapezverzahnung (22 TPI) versehen. Das sehr feine (hohl geschliffene) Sägeblatt macht Schnitte zu extrem sauberen Schnitten mit einer Dicke von nur 0,30 mm. Die Rückenverstärkung sorgt außerdem für zusätzliche Stabilität beim Sägen. Die Sägeblätter sind gehärtet, aber die Verzahnung kann geschliffen werden.

 

Alle Sägen werden mit einem Zahnschutz aus Kunststoff geliefert.

 

Artikelnummer: 100700 Kategorien: ,
Verzahnung

Fein, Sehr fein

Marke

TPI (Zähne pro Zoll)

17, 19, 22

insgesamt 0.0
0
0
0
0
0

Bewerten Sie als Erster “Set Traditionelle Japansägen Fein 100700”

Es gibt noch keine Bewertungen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …